Berichte 2020

Januar

Brunch

Unser Brunch startete um 10.00 Uhr und endete um 15.30 Uhr. Wir waren dieses Jahr im Feuerwehrgebäude, da das Schützenhaus wegen Umbauten kein Strom hatte.
Wir waren 19 Erwachsene und zwei Kinder. Diese zwei, Flurina und Julian möchte ich besonders loben. Sie waren die ganze Zeit sehr lieb, vor und nach dem Essen spielten sie. Es war rundum ein sehr guter Start ins neue Jahr. Es hat mir und Harry viel Freude bereitet das Buffet herzurichten und zuzusehen, wie unsere Mietglieder tüchtig zugeriffen haben. Es hatte sicher für jeden etwas dabei und mit Hunger musste sicher niemand nach Hause.
Wir hatten angeregte und interesante Gespräch. Auch war es lustig und hatte viel Spass gemacht.
Die Kinder durften sogar die Feuerwehrautos anschauen und auch hineinsitzen. Das haben wir Roger Möckli zu verdanken, da er in der Feuerwehr ist. Danke Roger.
Das nächste Jahr findet der Brunch wieder im Schützenhaus statt. Dort haben wir wieder eine Küche, Geschirr und ein Chemineé.
Ich freue mich schon auf nächstes Jahr und werde diesen Anlass sehr gerne wieder organisieren.
Elsbeth Mombelli
Kassierin Sektion Schaffhausen-Nordostschweiz