Berichte 2019

Januar

Brunch

Unser Brunch fing um 10.00 Uhr an und dauerte bis um 18.15 Uhr. Insgesamt waren wir 20 Personen. Wir hatten es sehr gemütlich, mit einem reichhaltigen Buffet: Kaffee, Tee, Milch, Ovo, Orangenjus, Brot, Zopf, Gipfeli, Toastbrot, Dreikönigs- kuchen, Cornflakes, Yoghurt, Konfitüre, Honig, Käse, Fleisch, Lachs, Spiegelei und Speck, Rührei und Früchte. Natürlich hatte ich immer wieder aufgefüllt. Somit konnte man immer wieder etwas schmausen. Auch hatten wir ein heimeliges Chemineefeuer, dadurch war es auch schön warm, sobald der Raum aufgewärmt war. Zusätzlich hatten wir noch einen kleinen Ofen.

Wir hatten es fröhlich und gute Gespräche. Ich denke es ging niemand mit Hunger nach Hause.

Es war ein gelungener Start ins neue Jahr.
Elsbeth Mombelli
Kassierin Sektion Schaffhausen-Nordostschweiz